"Marli en Mexico" - ein halbes Jahr am anderen Ende der Welt

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



"Marli en Mexico" - ein halbes Jahr am anderen Ende der Welt

* Letztes Feedback






Veränderungen über Veränderungen

So... jetzt ist es noch keine Woche her, dass ich mich das letzte Mal gemeldet habe und doch wollte ich mich eben bei euch melden, weil es eine entscheidende Veränderung bei mir gibt!
Aber ich fange mal vorne an...

Wie ihr wisst war ich ja aufgrund meiner Gallenblasen-OP im Krankenhaus und ...naja.. danach auch wieder sehr froh zu Hause zu sein!
Auf alle Fälle war ich Montag morgen dann WIEDER im Krankenhaus, da ich seit samstag Nacht ununterbrochen Durchfall hatte (fast 38 Stunden lang) und wir uns dachten, dass das ja nicht normal sein könnte.
Zuerst sind wir nämlich davon ausgegangen, dass es vielleicht von der Galle (die nicht mehr da ist :D ) kommt, da ich auf vielen Seiten im Internet gelesen habe, dass manche Menschen gewisse Speisen nach so einer OP nciht mehr vertragen und davon Durchfall bekommen- aber ja keine 38 Stunden...
Naja... auf alle Fälle haben die im Krankenhaus herausgefunden, dass ich eine Art Lebenmittelvergiftung habe.
Ich hab nämlich letzten Freitag bei Walmart nen Salat gegessen und wahrscheinlich war der nicht mehr gut oder nicht richtig gewaschen oder mit Kranwasser gewaschen... wer weiß... auf jeden Fall muss ich jetzt am Tag 9240989 verschiedene Medikamente nehmen (unter anderem ein Antibiotikum) damit das alles wieder weg geht...
Soweit so gut...

Nach all dem was hier so passiert ist in den letzten drei/vier Wochen mit den Krankheiten und allem habe ich mich also dazu entschieden meine Rückreise eher anzutreten (mein Flug geht jetzt schon am 01. und nicht erst am 09. Juni).

Das wollte ich euch nur kurz gesagt haben!

Freue mich wahnsinnig drauf euch alle wieder zu sehen!

Aber vorher müssen hier noch mal Klausuren geschrieben werden und alles :D

Liebe Grüße aus Mexiko,

Marleen

15.5.14 06:19


Ich dann mal wieder

Sooooo jetzt ist es sogar schon wieder recht lange her, dass ich mich das letzte Mal gemeldet habe, aber es ist einfach nicht SOO viel passiert, dass ich viel hätte erzählen können, denn schließlich war ich nach meiner Krankenhausaktion eine ganze Woche krank geschrieben und lag zu Hause im Bett- da passiert nicht ganz so viel :D

Naja aber inzwischen habe ich dann doch das ein oder andere erlebt. 

Mit Lisa, Carlos, zwei seiner Schwestern und Hugo waren wir nämlich zuerst im Castillo de Chapultepec (das ist jetzt aber auch schon mehr als ne Woche her :D)... das Schloss ist echt sehr ähnlich wie die Schlösser in Europa- naja schließlich haben es die Europäer damals auch erbaut :D 

Naja dann war ich bei meinem ersten American Football Spiel. Hugos Mannschaft hat gegen eine "Militärmannschaft" gespielt.
Das Stadion war wirklich super schön Und das Spiel war auch echt interessant. Nach einigen ersten Schwierigkeiten das Spiel zu verstehen hats dann irgendwann ganz gut geklappt :D

Dann haben wir noch das  St. Regis Hotel in Reforma Mexico D.F. besichtigt. Das war wirklich krass interessant, weil wir wirklich hinter die Kulissen gucken durften und uns sogar die Suite gezeigt wurde- eine ganz besondere Erfahrung.

Letzte Woche Samstag war ich dann erst mit Lisa, Carlos und Hugo um Wachsfigurenkabinett und im Ripley Museum und abends mit Hugo im Musical Shrek- riiiichtig gut!! Hat meega Spaß gemacht und die Kostüme und das Bühnenbild und die Farben und der Gesang... es war echt perfekt!

Unter der Woche ist dann wieder mal nicht SO viel passiert- normaler Unialltag halt. Musste noch ne Klausur nachschreiben, dann haben wir noch eine Präsentation gehalten.. und... ja dann war auch schon wieder Wochenende! :D

Gestern war ich mit Hugo shoppen und hab tatsächlich mal was gefunden :D 2 Hosen, Parfüm, ein Ladekabel... War auch das erste mal auf dem "Schwarzmarkt" (oder sagen wir mal "Graumarkt", weil sooo illegal ist er nicht :D) der heißt "Basar de Coapa"... man kann da glaub ich wirklich ALLES finden sogar gaanz ganz kleine Babyhunde!!!

So jetzt muss ich aber auch mal schluss machen hier! Bin echt müüüde!!!

Liebe Grüße an alle!

Küsschen

Marleen

 

Die Aussicht vom Schloss in Chapultepec

Die Aussicht aus dem St. Regis

Im Wachsfigurenkabinett

Mit PIMPEL <3

im Musical!

12.5.14 03:36


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung